| Omron ISD, Deutschland

Prozeßvergleich

Ein Ingenieur der den Status in der Farbkarte geprüft hat, benützt das Prozeßvergleichsmenü um die Identifizierung von Fehlerursachen durch Vergleich von Bildern der Prozesse (Druck, Bestückung und Wiederaufschmelzlöten) zu ermöglichen. Auf diesem Weg, durch Nutzung von Q-up Navi, können die Ursachen für Echt- und Pseudofehler definitiv identifiziert werden. Die Analysezeit kann verkürzt und der PDCA-Zyklus für Verbesserungen effektiv implementiert werden.

Zusätzlich kann die Auswirkung von durchgeführten Aktionen nochmals durch SPC geprüft werden. Ferner können Daten auch als Report genutzt werden, in Abhängigkeit des existierenden Formats, da die Daten auch als CSV-Datei ausgegeben werden..

Weiter – Globaler Support