OMRON VT-S730-H und VT-X750 erhalten IPC-CFX-Zertifizierung! | Omron ISD, Deutschland

OMRON VT-S730-H und VT-X750 erhalten IPC-CFX-Zertifizierung!

IPC ist eine gemeinnützige, mitgliedergeführte Organisation und führende Stelle für Industriestandards, Schulungen, Brancheninformationen und politische Interessenvertretung sowie ein globaler Verband, der OEMs, EMS, Leiterplattenhersteller und Zulieferer bei der Entwicklung besserer Elektronik unterstützt. 

IPC ist bekannt für seine führende Position und seine globale Präsenz bei der Bereitstellung von Standards und Qualitätsprogrammen zur Unterstützung der Elektronikindustrie.

IPC-Mitglieder stärken ihr Geschäftsergebnis und stellen durch bewährte Standards, Zertifizierung, Aus- und Weiterbildung, Vordenkerrolle, Interessenvertretung, innovative Lösungen und Brancheninformationen zuverlässigere, qualitativ hochwertigere Produkte her.

IPC-CFX ist ein von der Industrie entwickelter offener internationaler Standard, der die Grundlage für Anwendungen im Werk der Zukunft bildet. IPC-CFX stellt eine Plug-and-Play-Lösung dar, die Machine-To-Machine-Kommunikation (M2M) vereinfacht und standardisiert und gleichzeitig Machine-To-Business- und Business-To-Machine-Anwendungen erleichtert.

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass unsere Systeme VT-S730-H und VT-X750 in die Qualified Products List (QPL) für qualifizierte Produkte aufgenommen wurden, welche die IPC-CFX-Zertifizierung für ihre Qualified Capabilities (qualifizierenden Merkmale) erhalten haben!

Unser Ziel, eine Smart Factory wie eine No-Man-Manufacturing und Dark Factory zu schaffen und bereitzustellen, wird durch diesen Schritt noch einmal untermauert, da Machine-To-Machine-Kommunikation eines der wichtigsten Mittel zum Erreichen dieses Ziels ist.

Mehr über IPC erfahren

Mehr über IPC-CFX erfahren

business technology concept iot information communication network bboard back
Folgen Sie Omron Industrial Automation auf LinkedIn